Thin Client: die schlanke Lösung für Unternehmen von Lenovo und Fujitsu

Terminal FTS Futro S550-2 1GB/1GB Elux ohne Lizenz
Fujitsu Thin Client S550-2 AMD Sempron 200U+ 1.0 GHz RAM 1024 MB DDR max 2 GB CF 1024 MB (Compact-Flash-Karte) ELUX RL ohne Lizenz (nur Datenträger ELUX im Lieferumfang) Netzadapter incl. Netzzuleitung; Schnittstellen: DC-Eingang 1 Audio: Line-Eingang 1 Audio: Line-Ausgang 1 Audio frontseiti...
154,99 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 28 (von insgesamt 72 Artikeln)

Thin Client: die günstige Lösung für Unternehmen

Mit einem aktuellen Thin Client - etwa aus der Fujitsu Futro Serie - reduzierst Du die Kosten Deiner Client-Geräte im Unternehmen, senkst Wartungsausgaben und stellst Mitarbeitern eine ausreichende Performance für alle typischen Anwendungsfälle bereit. Maximale Sicherheit, Performance und Zukunftssicherheit durch modulare Bauweise stehen beim Thin Client im Vordergrund - und in unserem Onlineshop findest Du garantiert passende Modelle für Dein Unternehmen oder zu Hause. Thin Client: die schlanke Lösung für Unternehmen von Lenovo und Fujitsu.

Thin Client als Lösung für moderne Arbeitsplätze

Vollwertige Desktop-PCs sind überdimensioniert und die Mobilität eines Notebooks ist nicht gewünscht? Ein Thin Client ist in diesem Fall die richtige Investition. Diese Geräteklasse kombiniert die einfache Wartung klassischer Desktop-PCs mit dem niedrigen Geräteprofil von Notebooks. Ein Lenovo Thin Client geht bei seiner Arbeit durch den Verzicht auf interne Lüfter absolut geräuschlos vor - praktisch in Arbeitsumgebungen, in denen höchste Konzentration notwendig ist.

Gleichzeitig sammelt sich im Thin Client selbst dadurch weniger Staub an - denn es gibt keinen Luftstrom, der feine Partikel ins Innere transportiert. In Kombination mit einer schnellen SSD-Festplatte ist ein Thin Client dadurch auch von beweglichen Teilen befreit. Das wiederum senkt den mechanischen Verschleiß und verlängert die Lebensdauer im Vergleich zu anderen Lösungen. Geräte wie die Modelle von Fujitsu Futro oder ein Lenovo Thin Client senken damit die langfristigen Kosten innerhalb der IT-Abteilung drastisch.

Praktische Anwendungssteuerung für jeden Thin Client

Der klassische Thin Client als Kommunikationsschnittstelle zwischen Server und Anwender reduziert den Verwaltungsaufwand Deiner IT-Administratoren. Einsparpotenziale von 30 bis 50 % lassen sich auf diese Weise etwa durch einen Lenovo Thin Clientrealisieren. Anwendungen, Daten und andere Informationen für den alltäglichen Geschäftsablauf befinden sich zentral auf einem Server im Unternehmen - und Mitarbeiter greifen über den Thin Client extern darauf zu.

Durch den Verzicht von Applikationen und Daten direkt im Speicher des Gerätes fällt ein Ausfall weniger stark ins Gewicht. Auf einem Thin Client verschwinden keine Daten - denn die Speicherung erfolgt auf gesicherten Servern mit redundanten Speichersystemen. Dies bringt ein hohes Maß an Sicherheit in den alltäglichen Workflow Deiner Mitarbeiter. Für eine hohe Performance ist dennoch gesorgt: Mit einer ausreichend schnellen Netzwerkinfrastruktur ist ein flüssiger Arbeitsablauf problemlos zu erreichen.

Die ideale Lösung für alle Mitarbeiter

Einem Lenovo Thin Client weist Du durch interne Zugriffskontrollen genau zu, welcher Mitarbeiter auf welche Funktionen Zugriff bekommen soll. Es ist damit unmöglich, dass versehentlich Daten gelöscht werden oder das Gerät in einer anderen Art und Weise als geplant genutzt wird. Die zentralisierte Steuerung über einen Server macht es bei einem Thin Client darüber hinaus einfacher, Back-ups zu erstellen - sodass für Datensicherheit und Gesetzeskonformität gesorgt ist.

Langfristig wirst Du durch die Umstellung auf einen Thin Client (etwa aus unserer Fujitsu Futro Serie oder auch ein Lenovo Thin Client) auch einen geringeren Strombedarf realisieren. Du musst keine starken Netzteile für Desktop-PCs mit Strom versorgen, sondern einen stromsparenden Thin Client - der etwa mit ARM-CPUs auf einen besonders niedrigen Strombedarf ausgerichtet ist. So lässt sich auch die TCO senken, ohne dass Deine Mitarbeiter dadurch einen Nachteil erhalten.

Durch die zentralisierte Umgebung, die durch einen Thin Client umsetzbar wird, finden Deine Mitarbeiter außerdem denselben Arbeitsplatz überall im Betrieb vor - egal, an welchem Schreibtisch sie sich gerade aufhalten. Dieser große Zugewinn an Flexibilität führt häufig direkt zu einer gesteigerten Produktivität im Unternehmen.

Umfangreiches Portfolio erleichtert Auswahl für Ihren neuen Thin Client

Für jeden Anwendungsfall steht der passende Thin Client in unserem Onlineshop bereit. Du brauchst nur ein Gerät, das Dich bei einfachen Office-Aufgaben, bei E-Mails, Web-Anwendungen, Videokonferenzen & Co. unterstützt? Für einen geringen Kaufpreis findest Du entsprechende Modelle aus der Fujitsu Futro Reihe und andere Geräte im Portfolio. Dein Thin Clientmuss trotz Serveranbindung dennoch sehr leistungsstark sein? Dann empfehlen wir ein Modell mit Intel Core i7-CPU, einer schnellen und umfangreich dimensionierten SSD-Festplatte und viel RAM für die simultane Nutzung zahlreicher Applikationen.

Ein Lenovo Thin Client ist heute durch die zahlreichen Anschlüsse problemlos in der Lage, einen ausgewachsenen Desktop-PC zu ersetzen. Mit wenigen Handgriffen verbindest Du Peripherie, Ethernet, Kommunikationsgeräte und andere Komponenten mit dem Thin Client. Die zahlreichen Zertifikate stellen außerdem sicher, dass Modelle wie ein Lenovo Thin Client für den Einsatz in Unternehmen geeignet ist und dadurch keine Sicherheitsrisiken entstehen.

Fragen? Gerne stehen Dir unsere Mitarbeiter zur Verfügung, um Unklarheiten über den Thin Client als Geräteklasse an sich oder spezifische Produkte aus der Welt zu schaffen.