Dell Optiplex 390 i3 4 500 W7
DELL OptiPlex 390 Business PC Slimline Desktop Intel Core i3 2120 3,3 Ghz 3 MB Cache Intel H61 Express Chipset 4 GB RAM DDR3 500  GB Festplatte DVD RW Brenner Grafikkarte ATI Radeon 6350 DVI 8x USB2.0, Netzwerkkarte onboard, VGA und HMDI Tastatur, Maus Windows 7 PROF 64 Bit inkl. DVD g...
229,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Hyrican GIGABYTE Edition 4965 - MT - Pentium G4400 3.3 GHz - 4 GB - 1 TB

Hyrican GIGABYTE Edition 4965 - MT - 1 x Pentium G4400 / 3.3 GHz - RAM 4 GB - HDD 1 TB - DVD SuperMulti - HD Graphics 510 - GigE - WLAN: 802.11b/g/n - Windows 10 Home - Monitor: keiner...

429,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Acer Veriton Essential S2710G - MT - Core i3 7100 3.9 GHz - 4 GB - 1 TB

Acer Veriton Essential S2710G - MT - 1 x Core i3 7100 / 3.9 GHz - RAM 4 GB - HDD 1 TB - DVD-Writer - HD Graphics 630 - GigE - Win 10 Pro 64-Bit - Monitor: keiner...

439,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Acer Veriton Essential S2710G - MT - Core i5 7400 3 GHz - 8 GB - 1 TB

Acer Veriton Essential S2710G - MT - 1 x Core i5 7400 / 3 GHz - RAM 8 GB - HDD 1 TB - DVD-Writer - HD Graphics 630 - GigE - Win 10 Pro 64-Bit - Monitor: keiner...

539,00 EUR
 
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 28 (von insgesamt 97 Artikeln)

Ein starker Desktop PC zum stationären Einsatz

Wenn der Computer inzwischen schon einige Jahre alt ist, der Arbeitsspeicher nicht mehr ausreicht, Programme nur langsam starten und der Rechner immer wieder abstürzt, empfiehlt sich der Kauf eines neuen Desktop PCs. Aktuelle Rechner bieten nicht nur beachtliche Geschwindigkeiten und Leistungen, sie können auch einfach erweitert werden, wenn die Anforderungen steigen. Die Modelle überzeugen durch ein modernes Betriebssystem und auf die jeweilige Nutzung abgestimmte Komponenten.

Leistungsfähige Rechner für das Büro oder Home Office

Ein Desktop PC ist ein stationärer Computer, der aufgrund seiner Größe, Masse und Stromversorgung für den Einsatz auf einem Schreibtisch oder an einem anderen festen Ort bestimmt ist. Meist sind die Geräte leistungsfähiger und umfangreicher ausgestattet als tragbare Modelle. Der Desktop PC kann permanent an verschiedene Peripheriegeräte wie Bildschirm, Tastatur, Maus, Lautsprecher, Mikrofon, externe Festplatte, Drucker, Scanner usw. angeschlossen werden. Nicht immer muss das eine Verbindung via Kabel sein, denn in Büros sind Netzwerkdrucker und -scanner im Vormarsch. Das Gehäuse der Desktop PCs kann vertikal oder horizontal, auf, neben oder unter dem Schreibtisch platziert werden. In jedem Fall bietet das größere Gehäuse mehr Komponenten Platz, was die Möglichkeit offen lässt, den PC um weiterer Einheiten zu erweitern, etwa mit zusätzlichen Laufwerken oder Festplatten. Auch die Ergonomie spielt eine wichtige Rolle - für das Büro oder den Heimarbeitsplatz sind Desktop PCs die erste Wahl, da sie ein bequemes Arbeiten erlauben und zusammen mit einem Schreibtisch die Grundausstattung für das Office darstellen. Ein starker Desktop PC zum stationären Einsatz für Ihr Büro.

Office Computer für gehobene Ansprüche

Desktop Computer sind eine tragende Säule in der heutigen Technologie-Welt. Desktop PCs mit den neuesten Funktionen und Design-Innovationen eignen sich für Unternehmen und helfen Ihnen, Ihre Firma voranzubringen. Moderne Rechner mit abgestimmten Komponenten beschleunigen Ihren Arbeitstag mit einem frischen, innovativen Design, überlegener Sicherheit und erstklassigen Funktionen. Business Desktop PCs sind so konzipiert, dass sie sich nahtlos in Ihr Unternehmen einfügen und mit integrierten Sicherheits- sowie Verwaltungstools direkt an die Arbeit gehen. Für Büroaufgaben kann auch ein Desktop PC mit Grundausstattung zum Einsatz kommen. Sollen Aufgaben wie Bild- und Videobearbeitung rasch umgesetzt werden oder soll eine Vielzahl von Daten gespeichert werden, sorgen große Festplatten und aktuellste Grafikkarten dafür, dass viele Programme gleichzeitig laufen und Sie Dateien in hoher Qualität und Geschwindigkeit bearbeiten können.

Vom Einsteiger Desktop PC bis zum High-End-Computer

E-Mails oder Briefe verfassen, online surfen und chatten - für diese Anwendungen eignen sich Einsteiger-PCs besonders gut. Auch für einfache Browser-Games sind diese PCs geeignet. Sie erfüllen die grundsätzlichen Anforderungen an einen Computer und bieten alles was für grundlegende Aufgaben am PC benötigt wird in einem praktischen Komplett-Paket. Für das gelegentliche Spielen und das Bearbeiten von Bildern kann es ein Mittelklasse-Rechner sein. Diese Arten der Desktop PCs enthalten Komponenten, die ein ruckelfreies Surfen ebenso ermöglichen wie das Bearbeiten von komplexeren Dokumenten. Häufig können Mittelklasse Rechner aufgerüstet werden, falls die Anforderungen an den Desktop PC später noch steigen. Sehr leistungsfähige Modelle für vielschichtige Aufgaben sind auch für Privatanwender interessant - nicht nur im Home Office. Schnelle Grafikkarten sollten beispielsweise bei einem Gaming-PC nicht fehlen, wenn VR-Games oder Videos in hoher Auflösung ohne Probleme laufen sollen. Die besonders leistungsfähigen Komponenten der Rechner machen aus dem Desktop Computer ein High End Gerät. Zu diesen Modellen greifen Multimedia-Profis oder Gaming-Fans, um mit den wachsenden Anforderungen des Marktes mitzuhalten.

Die Gehäuseform beim Desktop PC

Die meisten Desktop PCs werden inzwischen entweder als Mini- oder Midi-Tower angeboten. Mini-Tower sind besonders kompakt und schlank. Sie umfassen alle wesentlichen Komponenten, wie Arbeitsspeicher, Prozessoren, Festplatten und Grafikkarten. Dank ihrer geringen Größe finden sie sogar auf einem kleinen Schreibtisch Platz und allen kaum auf. Etwas größer sind Midi-Tower, die beispielsweise noch mehr USB-Anschlüsse bieten. Neben dem Schreibtisch hingegen werden Tower-Gehäuse aufgestellt. Sie sind größer dimensioniert und lassen die Möglichkeit offen, weitere Komponenten zu ergänzen, etwa zusätzliche Festplatten. Häufig sind hier CD- und DVD-Laufwerke oder Brenner von Anfang an integriert, während diese bei den kleineren Modellen fehlen. Alle Desktop Computer werden entweder in einfachen Gehäusen oder in auffälligen Kolorationen angeboten - je nachdem, ob der PC konventionell oder optisch besonders ansprechend gestaltet sein soll. Während ein Office PC meist in klassischen Farben gewählt wird, lassen sich Gaming-Fans gern von auffällig gestalteten Gehäusen oder LED-Leichteffekten begeistern, die das Spielen am PC zu einem wahren Erlebnis werden lassen.

Praktisches Zubehör

Nicht nur der Desktop PC selbst, sondern auch dessen Zubehör unterstützt Sie beim Arbeiten und macht das Bedienen aller Anwendungen komfortabler. Dazu gehören Eingabegeräte wie kabellose Tastaturen, die für schnelle Aktionen ausgelegt sind. Mäuse und - für Spielefans - Joysticks oder Controller ergänzen den Rechner. Der Bildschirm ist ein zentrales Element des PCs und sollte die richtige Größe und Auflösung für die geplanten Anwendungen aufweisen. Zudem muss der Bildschirm an Ihre Sitzposition für ein ergonomisches Arbeiten angepasst werden. Wer Musik anhören oder Videos streamen möchte, kann den Desktop PC mit Lautsprechern ausstatten. Anschlüsse, Material, Leistung und Frequenzgang sind hier wichtige technische Merkmale.