Campus Computer zum Studentenrabatt

Hier findest Du deinen neuen Campus Computer zum Studentenrabatt.

Ob All-In-One, Desktop, Monitore, Thin-Clients, Tower oder Workstation für jeden Einsatz findest du hier dein passenden Computer.

Lenovo ThinkPad 65W Slim AC Adapter (USB Type-C) -
-28%

Lenovo Campus ThinkPad 65W Slim AC Adapter (USB Type-C) - Netzteil - Wechselstrom 90-265 V - 65 Watt - Schwarz - für ThinkBook 13x ITG; ThinkPad L13 Gen 2; L13 Yoga Gen 2; T14 Gen 2; T14s Gen 2; X13 Gen 2...

Verifizierte Bewertung
UVP 49,00 EUR
35,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lenovo Videoadapter - DisplayPort / HDMI - 17.8 cm
-25%

Lenovo Campus - Videoadapter - Mini DisplayPort männlich bis HDMI weiblich - 17.8 cm - für ThinkStation P310; P320; P330; P330 Gen 2; P410; P510; P520; P620; P710; P720; P910; P920...

Verifizierte Bewertung
UVP 27,00 EUR
20,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
HP E23 G4, 23

Auflösung: 1920x1080, 16:9, 96ppi Helligkeit: 250cd/m² Kontrast: 1.000:1 (statisch), 5.000.000:1 (dynamisch) Reaktionszeit: 5ms (GtG), keine Angabe (MPRT) Blickwinkel: 178°/178° Panel: IPS Form: gerade (flat) Beschichtung: matt (non-glare) Hintergrundbeleuchtung: White-LED, flicker-free, Blaulichtfilter HDR: ohne Farbtiefe: 8bit (16.7 Mio. Farben) ...

Verifizierte Bewertung
199,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lenovo 4X70Z78725 Speichermodul 16 GB 1 x 16 GB DD
-28%

Lenovo Campus - DDR4 - Modul - 16 GB - DIMM 288-PIN - 2933 MHz / PC4-23400 - 1.2 V - ungepuffert - non-ECC - CRU - grün - für ThinkCentre M70s 11DB, 11DC, 11EW; M70t 11D9, 11DA, 11EU; M80s 11CU, 11CV, 11EM, 11EN; M80t 11CS, 11CT, 11EK, 11EL; M90s 11D1, 11D2, 11D7; M90t 11CY, 11D0, 11D5; ThinkStation P340 30DH (non-ECC), 30DJ (non-ECC), 30DK (non-ECC), 30D...

Verifizierte Bewertung
UVP 168,00 EUR
120,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lenovo 16GB DDR4 2933MHz ECC SoDIMM Memory Speiche
-28%

Lenovo Campus - DDR4 - Modul - 16 GB - SO DIMM 260-PIN - 2933 MHz / PC4-23400 - 1.2 V - ungepuffert - ECC - für ThinkPad P1 Gen 3; P15 Gen 1; P15v Gen 1; P17 Gen 1; T15g Gen 1...

Verifizierte Bewertung
UVP 243,00 EUR
173,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lenovo 4X71D09534 Speichermodul 16 GB 1 x 16 GB DD
-28%

Lenovo Campus - DDR4 - Modul - 16 GB - SO DIMM 260-PIN - 3200 MHz / PC4-25600 - ungepuffert - non-ECC - für ThinkCentre M70a Gen 2; M70q Gen 2; M90a Gen 2; M90q Gen 2; ThinkPad P17 Gen 2...

Verifizierte Bewertung
UVP 192,00 EUR
137,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lenovo - DDR4 - Modul - 8 GB - DIMM 288-PIN - 2933
-28%

Lenovo Campus - DDR4 - Modul - 8 GB - DIMM 288-PIN - 2933 MHz / PC4-23400 - 1.2 V - ungepuffert - non-ECC - CRU - grün - für ThinkCentre M70s 11DB, 11DC, 11EW; M70t 11D9, 11DA, 11EU; M80s 11CU, 11CV, 11EM, 11EN; M80t 11CS, 11CT, 11EK, 11EL; M90s 11D1, 11D2, 11D7; M90t 11CY, 11D0, 11D5; ThinkStation P340 30DH (non-ECC), 30DJ (non-ECC), 30DK (non-ECC), 30DL...

Verifizierte Bewertung
UVP 88,00 EUR
63,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lenovo 4X71D09532 Speichermodul 8 GB 1 x 8 GB DDR4
-28%

Lenovo Campus - DDR4 - Modul - 8 GB - SO DIMM 260-PIN - 3200 MHz / PC4-25600 - ungepuffert - non-ECC - für ThinkPad E14 Gen 3; P1 Gen 4; P14s Gen 2; P17 Gen 2; T14 Gen 2; X1 Extreme Gen 4...

Verifizierte Bewertung
UVP 102,00 EUR
73,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Lenovo - DisplayPort-Adapter - Mini DisplayPort bi
-29%

Lenovo Campus - DisplayPort-Adapter - Mini DisplayPort (M) bis DisplayPort (W) - für ThinkStation P320; P330; P330 Gen 2; P348; P410; P510; P520; P620; P710; P720; P910; P920...

Verifizierte Bewertung
UVP 17,00 EUR
12,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 30 (von insgesamt 167)

Campus Computer für eine standfeste Rechenpower

Obwohl schon seit Jahren der vermeintliche Abgesang auf Desktop PCs angestimmt wird, sind sie vielerorts noch eine feste Größe – und das vollkommen zu Recht! Ein Campus Computer für Studenten, Schüler und Lehrer hat nämlich nach wie vor einige gewichtige Argumente zu seinen Gunsten zu verbuchen. Darunter Wartungsfreundlichkeit, bessere Leistung im Vergleich zu einem Laptop (selbst bei identischen Leistungsparametern) und die Vielseitigkeit, die dadurch ermöglicht wird. Ein guter Campus Computer kann jahrelang gute Dienste tun. Und dank unserer Rabattangebote können die Anschaffungskosten dabei recht moderat ausfallen. Gepaart mit dem modularen Aufbau eines PCs, der Upgrades und Reparaturen kostengünstig gestattet, ist ein Campus Computer in aller Regel die langfristig wirtschaftlichere Lösung im Vergleich zu nahezu allen Laptops. Wenn also Mobilität ein zu vernachlässigendes Kriterium ist und stattdessen vielseitige Nutzbarkeit und langfristige Verlässlichkeit (sowie durchaus auch Performance) im Fokus stehen, dann raten wir fast immer zu einem Campus Computer.
 

Warum ein PC für Studenten auch heute noch sinnvoll sein kann

Warum sollte jemand einen Campus Computer brauchen? Für die meisten verstößt es gegen jeden gesunden Menschenverstand, einen Desktop zu verwenden, weil sie nicht so bequem und tragbar sind wie ein Laptop, und ein Laptop alles erfüllt, was die meisten Benutzer brauchen. Gleichzeitig hat der gute alte, sperrige, stationäre Desktop immer noch einen Platz im Herzen und unter den Schreibtischen vieler Nutzer. Hier sind einige gute Gründe, warum Sie einen Campus Computer nutzen möchten.
 
  • Campus Computer lassen sich sukzessive upgraden und gezielt reparieren – Gleich zu Beginn das gewichtigste Argument: Wenn ein Laptop langsamer wird, besteht Ihre einzige Möglichkeit oftmals darin, einen ganz neuen zu kaufen. Je nachdem, wofür Sie einen Computer benötigen, kann ein neuer Laptop teuer werden. Das liegt daran, dass Sie jedes einzelne Teil im Laptop brandneu kaufen müssen: den Prozessor, das Motherboard, RAM, die Festplatte und alles andere. Aber die meisten Teile in Ihrem alten Laptop sind wahrscheinlich immer noch in Ordnung und es ist normalerweise nur eine einzige Komponente, die aktualisiert werden muss. Jedoch sind gerade moderne Laptops so verbaut und immer mehr Komponenten sind fest integriert, sodass ein gezielter Austausch selten möglich ist. Traurig aber wahr!
  • Mehr Leistung fürs Geld – Je nach Marke können Desktops und Laptops mit ähnlichen Spezifikationen nominell eine identische Leistung haben. Die Hauptunterschiede zwischen den beiden sind jedoch der Prozessor und der Grafikprozessor. Laptops verwenden die kleineren mobilen Versionen eines Prozessormodells, die oft nicht ganz so leistungsfähig sind wie die Desktop-Versionen in voller Größe. Das könnte für Verwendungszwecke, die Campus Computer für energieintensive Aufgaben wie Foto- oder Videobearbeitung verwenden, einen spürbaren Unterschied machen.
  • Vergleichbare Campus Computer sind oftmals sogar billiger – Trotz des operativen Leistungsunterschieds bei gleichen Spezifikationen, ist ein Laptop im Vergleich zu einem Campus Computer mit gleichwertigen Spezifikationen nicht selten teurer.
  • Wer einen PC hat, kann auch beim Laptop sparen – Mit dem Campus Computer als eigentliches Arbeitstier können Studenten sich auch mit einem günstigen Laptop oder Tablet eindecken, um für alltägliche Arbeiten, im Internet surfen, durch soziale Medien blättern oder Videos streamen gerüstet zu sein. Und Sie müssen sich nicht so viele Sorgen um Diebstahl oder Beschädigung eines billigen, sekundären Laptops machen, als wenn Sie einen einzigen, teuren Laptop besitzen würden, dessen Verlust in vielerlei Hinsicht ärgerlich wäre.

Das kann ein Campus Computer auf dem Kasten haben

Unsere Campus Computer kommen in diversen Spezifikationen und Formfaktoren daher. Von All in One Lösungen für beengte Platzverhältnisse bis hin zu klassischem Tower, die viel Platz unter der Haube bieten und die beste Lüftung gestatten – und somit die performantesten Komponenten. Da kann es auch gerne ans Eingemachte gehen! Wesentlicher Unterschied bei unseren Campus Computern, abgesehen von den kompakten All in One Lösungen, die einem Mini-PC mit integriertem Monitor entsprechen, sind unsere PCs im Desktop oder im Tower Format. Desktop- und Tower-PCs sind zwei verschiedene Arten von Computergehäusen, die den Schreibtischplatz auf unterschiedliche Weise nutzen. Desktop-Computer sind so konzipiert, dass sie flach auf dem Schreibtisch liegen, während Türme bzw. Tower aufrecht stehen. Die meisten modernen Computer verwenden eine der drei Größen des Tower-Gehäuses. Heimkino-PC- oder Server-Computergehäuse verwenden häufig eine Desktop-Konfiguration – wobei das aber nicht in Stein gemeißelt ist. Letztlich sollte der Kompromiss aus Platzverhältnissen und benötigter Leistung über den idealen Formfaktor für Ihre Belange entscheiden.
 

PC Studentenrabatt für Schnäppchen-Gelegenheiten

Wir bieten in Partnerschaft mit Lenovo einen Studentenrabatt an. Lassen Sie sich von dieser Bezeichnung nicht in die Irre führen, denn dieser Rabatt gilt ebenso für SchülerInnen und LehrerInnen. Sobald also nachvollziehbar ein Bildungshintergrund und ein entsprechender Verwendungszweck gegeben ist, wirkt der Rabatt (außer auf Modelle der V-Serie). Ersparnisse von 10 %, 15 % und mehr sind beispielsweise mit dem Desktop PC Studentenrabatt möglich!
 

Jetzt Campus Computer sichern!

Sie wollen einen oder mehrere Campus Computer ordern oder haben Fragen zum oben genannten Rabatt-Programm? Dann zögern Sie nicht, unser Kontaktformular auszufüllen. Gemeinsam finden wir den optimalen Campus Computer für Ihr Nutzerprofil! Durchaus auch für gehobene Anwendungszwecke, bei denen die Rechenleistung Gewehr bei Fuß steht.