Rack Server kaufen - Optimal in Ihre IT-Infrastruktur investieren

In der digitalen Ära ist eine leistungsfähige und zuverlässige IT-Infrastruktur das Herzstück jedes erfolgreichen Unternehmens. Einer der Schlüsselkomponenten dieser Infrastruktur sind Rack Server. Aber was genau ist ein Rack Server und warum sollten Sie einen Rack Server kaufen?

Rack Server sind hochleistungsfähige Server, die in Rechenzentren oder anderen professionellen IT-Umgebungen eingesetzt werden. Sie zeichnen sich durch ihre hohe Verfügbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit aus und sind in der Lage, große Datenmengen zu verarbeiten und zu speichern. Sie können zwischen verschiedenen Herstellern wählen und die Server nach verschiedenen Kriterien wie Rechenleistung, Speicherkapazität, Anzahl der CPU-Kerne und mehr filtern.
Rack Server eignen sich für Unternehmen jeglicher Größe und Branchen und bieten eine leistungsstarke und zuverlässige Lösung für die IT-Infrastruktur.
Investieren Sie optimal in Ihre IT-Infrastruktur

Lenovo ThinkSystem SR665 V3 vorne
Nur noch wenige

Chipsatz: System-on-Chip (SoC) CPU: AMD Epyc 9124, 16C/32T, 3.00-3.70GHz, 64MB+16MB Cache, 200W TDP, 200-240W cTDP, Codename "Genoa" (Zen 4, TSMC 5nm) RAM: 32GB DDR5-4400 (1x 32GB Modul, max. 6TB) Festplatte: ohne (2.5" Open bay) Optisches Laufwerk: ohne Grafik: Matrox G200 - Onboard GPU-Anschlüsse: 1x VGA Anschlüsse hinten: 3x USB-A 3.0, 1x Manage...

Verifizierte Bewertung
3.641,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
bluechip SERVERline R31307s vorne

bluechip SERVERline R31307s. Prozessorfamilie: Intel Xeon E, Prozessor-Taktfrequenz: 3,1 GHz, Prozessor: E-2324G. Speicherkapazität: 16 GB, Interner Speichertyp: DDR4-SDRAM, Speicherlayout: 2 x 8 GB. Gesamtspeicherkapazität: 1,92 TB, HDD Größe: 2.5", HDD Schnittstelle: SATA III. Eingebauter Ethernet-Anschluss, Verkabelungstechnologie: 10/100/1000Ba...

Verifizierte Bewertung
1.811,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
bluechip SERVERline R31308s - Intel Xeon E-2414 |
1HE Rack, Intel® Xeon® E-2414 Prozessor / bis zu 4.50 GHz, 32 GB DDR5, 2 x 480 GB SSD, 2 x Gigabit Ethernet
Verifizierte Bewertung
1.899,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
bluechip SERVERline R41303s  1 HE Rack, Intel® Xeo

bluechip SERVERline R41303s  1 HE Rack, Intel® Xeon® Silver 4310 Prozessor / 2.10 GHz, 16 GB DDR4, 2 x 960 GB SSD, 2 x Gigabit Ethernet, DVD±RW

 

Verifizierte Bewertung
2.333,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
bluechip SERVERline R41305s vorne

bluechip SERVERline R41305s. Prozessorfamilie: AMD EPYC, Prozessor-Taktfrequenz: 3 GHz, Prozessor: 7313P. Speicherkapazität: 16 GB, Interner Speichertyp: DDR4-SDRAM, Speicherlayout: 2 x 8 GB. Gesamtspeicherkapazität: 1,92 TB. Eingebauter Ethernet-Anschluss. Optisches Laufwerk - Typ: DVD±RW. Stromversorgung: 350 W. Gehäusetyp: Rack (1U)...

Verifizierte Bewertung
2.656,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
bluechip SERVERline R41307s, 1HE, Intel Xeon Silve
1 HE Rack, Intel® Xeon® Silver 4410T Prozessor / bis zu 4.00 GHz, 32 GB DDR5, 2 TB HDD, 2 x 10 Gigabit Ethernet
Verifizierte Bewertung
3.038,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 30 (von insgesamt 171)

Rack Server kaufen Trenner

Rack Server - Lenovo Thinksystem - Fujitsu Primergy

Online-Shop ausbauen, neue Funktionen integrieren, das Firmennetzwerk aufstocken alles mit dem neuen Lenovo Thinksystem: Es gibt viele Gründe, warum kleine Unternehmen, Selbständige und Firmen ihre Hardware aufrüsten. Rack-Server von Lenovo und Fujitsu sind effizient, flexibel und trotzdem kostengünstig. Ob Du das Lenovo Thinksystem oder Fujitsu Primergy bevorzugst, hängt von Deinen Anforderungen an den Server ab.
 

Was spricht für Fujitsu Primergy?

Die rack-optimierten Server von Fujitsu Primergy sind vielseitig und bieten branchenführende Leistung und Energieeffizienz. Du wirst mit robusten Tower-Systemen verwöhnt, die im Betrieb auffallend leise sind. Gleichzeitig ist der Betrieb sehr einfach. Die meisten Power-Systeme lassen sich mit einem Umrüstsatz sehr einfach in einem Rack montieren. Fujitsu Primergy bietet branchenweit das umfassendste x86-basierte Portfolio. Allerdings findest Du bei Fujitsu Primergy gerade eines nicht: eine Einheitslösung. 

Was den eigentlichen Charme von Fujitsu Primergy ausmacht, ist die Flexibilität des Systems. Du alleine entscheidest, was Du brauchst: Sowohl kleine Unternehmen mit einem begrenzten Budget und wenig Platz als auch mittlere und größere Unternehmen mit viel Platz, mehreren Standorten und einem sehr guten Budget finden hier die passende Technik. Und niemand muss Abstriche machen: Ganz egal, welche Komponenten zusammengestellt werden, die Qualität stimmt immer. Fujitsu Primergy steht für Effizienz, Agilität und Integration. Was heißt das konkret?


Bewährte Qualität:
Fujitsu Primergy garantiert einen unterbrechungsfreien Betrieb. Ungeplante Stillstandszeiten sollten Dir also keine Probleme bereiten.


Tolle Effizienz:
Du wirst niedrigere Kosten haben und gleichzeitig die IT-Workloads beschleunigen können - und damit wird die Zeit für die Umsetzung von Geschäftsergebnissen verkürzt.


Noch mehr Agilität:
Alle sprechen von Agilität - aber was bedeutet das für Dein Server-Rack? Alltagsaufgaben werden schneller, selbständig und damit effizienter erledigt. Auch das ist ein Vorteil.


Integration:
Integriere heterogene Umgebungen nahtlos. Damit wird Deine gesamte IT etwas weniger komplex, Du arbeitest schneller und effizienter. Und natürlich senkt eine nahtlose Integration auch die Betriebskosten.


Fazit: Fujitsu Primergy bietet für jeden die richtige Lösung, aber keine Einheitslösung
Die Server von Fujitsu Primergy sind für den Rack-Einbau optimiert, sind kostengünstig und robust. Erfahrungsgemäß arbeiten die Geräte nicht nur zuverlässig, sondern haben auch einen geringen Energieverbrauch. Für kleine und mittlere Betriebe mit wenig Platz sind sie hervorragend geeignet, denn sie arbeiten besonders geräuscharm - in einem Büro stören sie also weniger als die Geräte anderer Marken. Wenn Du Server suchst, die ohne technische Kenntnisse bedient werden können, sind die Fujitsu Primergy Geräte perfekt für Dich geeignet.
 

Was spricht für Lenovo Thinksystem?


Lenovo Thinksystem ist nicht ein System, sondern ein ganzes Ökosystem von verschiedenen Rack-Servern, die jeweils ganz spezifischen Ansprüchen entgegenkommen. Früher gab die ThinkServer und die System X von Lenovo - seit Juni 2017 sind beide Produktfamilien im Lenovo Thinksystem zusammengeführt. Unter der Marke Thinksystem findest Du also seit drei Jahren schon alle Geräte: Sowohl die gesamte Server-Familie als auch die Produktlinien für Storage und Infrastruktur von Lenovo sind hier zusammengefasst. Mit der Zusammenlegung hat Lenovo allerdings auch neue Produkte auf den Markt gebracht und weitere angekündigt. Wie Fujitsu Primergy bietet auch das Lenovo Thinksystem ganz flexible Lösungen, die Geräte sind effizient, bestechen durch hohe Qualität und zuverlässige Leistung. Die Rack-Server lassen sich nicht so leicht zusammenfassen, deshalb haben wir Dir hier eine kleine Auswahl, zusammengestellt und zeigen, was die Geräte und das Zubehör alles können.
 

Lenovo Thinksystem SR670:

Lenovo verspricht Dir beim Thinksystem SR670 skalierbare Performance für die HPC- und AI-Workloads, für die du eine hervorragende Beschleunigung benötigst. 
 

Lenovo Thinksystem SR665:


Du suchst einen leistungsstarken 2HE/2P-Rack-Server, der rechenintensive Workloads ohne Probleme bewältigt? Das ist Dein Gerät!
 

Lenovo Thinksystem SR655:


Du hast hier bis zu 6x SW-GPUs für GPU-intensive Workloads zur Verfügung, bis zu 32 latenzarme NV-Me-Laufwerke und mehr - für GPU-intensive und softwaredefinierte Workloads ist das Dein Gerät!

 

Lenovo Thinksystem SR645:

Dieser Server ist besonders vielseitig. Er ist optimiert, um eine ganze Bandbreite von Enterprise-Workloads zu bewältigen.

Das sind nur vier Geräte aus dem Lenovo Thinksystem Universum. Suchst Du etwas ganz Bestimmtes, helfen Dir unsere Produktbeschreibungen weiter. Hast Du noch keine genaue Idee, welcher Rack-Server von Lenovo Thinksystem Deinen Anforderungen am besten entspricht, frag uns einfach! Wir verkaufen die verschiedenen Komponenten von Fujitsu Primergyund Lenovo Thinksystem nicht nur, sondern beraten Dich auch.

Zubehör nicht vergessen!

Rack-Montage, Switch, Racks, Server - da kommt einiges zusammen. Die verschiedenen Komponenten aus den Lenovo Thinksystem Universum und der Fujitsu Primergy Produktreihe sind jeweils aufeinander abgestimmt und ergänzen sich. Du findest bei uns also alles, was Du brauchst - und zwar kostengünstig.

 

FAQ zum Rack Server kaufen

Ein Rack Server ist ein Server, der für die Montage in einem standardisierten Rack vorgesehen ist. Diese Server sind speziell dafür entwickelt, um Platz zu sparen und eine effiziente Verkabelung und Kühlung zu ermöglichen.
Rack Server sind ideal für Unternehmen, die mehrere Server betreiben und auf eine effiziente Raumnutzung angewiesen sind. Sie ermöglichen eine einfache Skalierbarkeit, da weitere Server einfach hinzugefügt werden können, indem sie in das Rack eingeschoben werden.
Beim Kauf eines Rack Servers sollten Sie die Anforderungen Ihres Unternehmens berücksichtigen. Dazu gehören Speicherkapazität, Prozessorleistung, Netzwerkanforderungen und zukünftige Wachstumspläne. Außerdem sollten Sie die physischen Abmessungen des Racks und den verfügbaren Platz berücksichtigen.
Achten Sie auf die technischen Spezifikationen des Servers, um sicherzustellen, dass er Ihren Anforderungen entspricht. Dazu gehören CPU, RAM, Speicherplatz und Netzwerkkonnektivität. Überprüfen Sie auch die Kompatibilität mit dem Betriebssystem und den Anwendungen, die Sie ausführen möchten.
Rack Server sind im Allgemeinen platzsparender und leichter zu verwalten als Tower-Server, insbesondere in einem Umfeld mit mehreren Servern. Zudem ist die Skalierbarkeit bei Rack Servern höher, da sie es ermöglichen, mehr Server in einem einzigen Rack unterzubringen.
Um einen Rack Server zu installieren, benötigen Sie ein Server-Rack und gegebenenfalls zusätzliches Zubehör wie Rack-Schienen oder Kabelmanagement-Lösungen. Stellen Sie sicher, dass Sie über die notwendige Infrastruktur verfügen, bevor Sie einen Rack Server kaufen.
Ja, es gibt verschiedene Arten von Rack Servern, die auf unterschiedliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Einige Modelle sind beispielsweise speziell für hohe Speicheranforderungen konzipiert, während andere eine hohe Rechenleistung bieten. Außerdem gibt es Unterschiede hinsichtlich der Rack-Einheiten, die den physischen Raum bestimmen, den ein Server im Rack einnimmt.
Die Kosten für einen Rack Server können je nach Modell und Spezifikationen stark variieren. Einfachere Modelle sind oft für einige hundert Euro erhältlich, während leistungsfähigere und spezialisiertere Server mehrere Tausend Euro kosten können. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Bedarf genau definieren, um sicherzustellen, dass Sie nicht mehr für Leistungen bezahlen, die Sie nicht benötigen.
Die Wartung eines Rack Servers umfasst regelmäßige Hardware- und Software-Updates, Überprüfungen des physischen Zustands des Servers und seiner Komponenten, Überwachung der Systemleistung und -sicherheit sowie gegebenenfalls Reparaturen oder Austausch von Komponenten. Einige dieser Aufgaben können remote durchgeführt werden, andere erfordern den physischen Zugriff auf den Server.
Der Energieverbrauch eines Rack Servers hängt von mehreren Faktoren ab, darunter der Prozessortyp, die Anzahl der Prozessoren, die Menge des installierten Speichers und die Auslastung des Servers. Ein effizientes Energiemanagement ist wichtig, um die Betriebskosten zu minimieren und die Umweltbelastung zu reduzieren.
Die Sicherheit eines Rack Servers hängt sowohl von der physischen Sicherheit des Standorts als auch von der Sicherheit der installierten Software ab. Um Ihre Daten und Systeme zu schützen, sollten Sie auf ausreichende Sicherheitsmaßnahmen achten, darunter Firewalls, regelmäßige Updates und Patches, starke Passwörter und eventuell zusätzliche Hardware- oder Software-Sicherheitslösungen.



 

Rack Server kaufen - Ihr Partner für optimale IT-Lösungen

Ob Sie ein kleines Unternehmen mit nur wenigen Servern führen oder ein großes Rechenzentrum betreiben, wir haben die passende Lösung für Sie. Bei uns können Sie Rack Server kaufen, die exakt auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zugeschnitten sind. Kontaktieren Sie uns heute und lassen Sie sich von unseren Experten beraten. Steigern Sie die Effizienz Ihrer IT-Infrastruktur mit dem Kauf eines Rack Servers und treiben Sie Ihr Geschäft voran.









Horst Liepe


Horst Liepe

Geschäftsführer

telefon 0 35 35 / 40 90 912

fax 0 35 35 / 40 90 940

email hliepe@heinzsoft.de

phone 0 163 / 40 90 9 12


Carsten Lenhart


Carsten Lenhart

Leitung IT Systemhaus

telefon 0 35 35 / 40 90 933

fax 0 35 35 / 40 90 940

email clenhart@heinzsoft.de

phone 0 163 / 40 90 9 17

Jetzt Termin vereinbaren!

Wir sorgen dafür, dass die IT-Infrastruktur Ihres Unternehmens reibungslos funktioniert.
Wir helfen Ihnen dabei, die passenden Server-Lösungen für Ihr Unternehmen zu finden und zu implementieren.
Dabei werden verschiedene Faktoren wie die Größe Ihres Unternehmens, der Bedarf an Rechenleistung und Speicherplatz, die Anforderungen an die Verfügbarkeit und Sicherheit der Server sowie das Budget berücksichtigt.

Wir sind auch in der Lage, Ihr bestehendes Server-Setup ihres Unternehmens zu optimieren und eventuelle Schwachstellen aufzudecken und zu beheben.

Cashback & Partner Programm

x